Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

STATEMENT:

Kreis Groß-Gerau, 26. Mai 2013
Bildung / Finanzen

Bibliotheken fördern!

Der SPD-Landtagskandidat Jens Grode fordert die schwarz-gelbe Landesregierung auf, die Finanzausstattung der hessischen Kommunen zur Förderung von Bibliotheken zu verbessern..

„Bibliotheken leisten wichtige Arbeit für die Menschen, für Bildung und Kultur vor allem auch in den ländlichen Regionen Hessens. Deswegen setzt sich die SPD auch für eine stärkere Unterstützung der Bibliotheken in Hessen ein.“, so Grode. Für eine wirkungsvolle Unterstützung sei es aber erforderlich, die finanzielle Situation der Kommunen, die in der Regel die Träger der Bibliotheken sind, zu verbessern. „Stattdessen hat die Landesregierung mit der Kürzung des kommunalen Finanzausgleichs genau das Gegenteil getan und den Kommunen die finanzielle Grundlage auch für die Bibliotheksarbeit entzogen.“, kritisiert Grode. Die SPD-Landtagsfraktion habe seit Jahren immer wieder mehr Mittel für die Kultur in Hessen beantragt. Dies sei aber von der Mehrheit aus CDU und FDP stets abgelehnt worden, so Grode weiter.